zukunft
Kommentare 1

Ein ganz normaler Tag

Wie könnte ein ganz normaler Tag im Jahre 2014 aussehen?

Schweden gewinnt den Worldcup und wir stehen zähneputzend vor dem Spiegel und leiten über diesen mit einer Handbewegung die News an unsere Freunde weiter.

via indeskretioneherensache

Ähnliche Beiträge

  • Instagress Von der blogst in Hamburg hatte ich noch eine E-Mail in meinem Postfach "Angucken: instagress.com". Jetzt habe ich es endlich geschafft und Instagress getestet. Was dabei herausgekommen […]
  • Wie Offline- und Onlinemarketing zusammen funktionieren könn(t)en Die Art und Weise, wie Kunden ihre Produkte kaufen, hat sich in den letzten Jahren verändert.  Die Customer Journey ist umfangreicher geworden und die Anzahl der Touch Points ist  […]
Kategorie: zukunft

von

Netzfischerin und digitale Nomadin. Nina Reddemann oder ninare. Bloggt, twittert, facebooked und freut sich jeden Tag über die Möglichkeiten, die das Internet bietet.

1 Kommentare

  1. Der Film ist interessant und zeigt aber in die richtige Richtung, wie sich das Netz und wir User im Netz uns verändern werden. Es sind zwei Szenen im Film enthalten, die mich sehr an einen Workshop erinnert haben: Das Netz weiß wann ich morgens aufstehen muss, um den gebuchten Flieger zu bekommen und das Austauschen von Dateien zwischen zwei Handys. Die Teilnehmer des Workshops haben doch sehr ungläubig geschaut und an den Reaktionen hat man erkannt, dass sie es mir nicht glaubten.
    PS: die App zum Austauschen von Dateien zwischen zwei oder mehreren Handys gibt es bereits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.