orientierung
Schreibe einen Kommentar

Zugradar der Bahn – Züge live beobachten

Die Bahn werde transparenter, ist gerade überall zu lesen. Grund dafür ist der Launch des Zugradars, über den man in Echtzeit die Züge in Deutschland beobachten kann.

Zugradar der BahnSo wirklich Echtzeit ist es dann doch nicht, da die Züge nicht übert GPS geortet werden. Es ruckelt ganz schön, ist aber beim Flug– oder Schiffsradar auch nicht anders. Laut Bahn konnte man kein GPS zur Positionsbestimmung verwenden, da das Eisenbahn-Bundesamt befürchtete, das GPS-Signal könne andere wichtige Instrumente stören, so ein Bahnmanager zu welt.de.

Der Zugradar ist aktuell nur für den PC optimiert. Eine App sei aber in Planung. Für iPhone und Windows soll diese ab Herbst verfügbar sein, iPad- und Android-Nutzer müssen bis Dezember warten.

Der Zugradar ist eine nette Spielerei, die man optisch aber noch ein wenig verbessern könnte. Die Bahn verspricht, dass man z.B. Verspätungen seines Zuges visuell besser erfassen kann. Mir gefällt die iPad-App aber wesentlich besser. Wichtiger wäre es, wenn man die verschiedenen Systeme, die Verspätungen anzeigen, zeitnah synchronisiert bekommt.

Die SZ hat übrigens bereits im letzten Jahr einen Zugmonitor gestartet, mit dem Züge live beobachtet werden können.

Ähnliche Beiträge

  • Instagress Von der blogst in Hamburg hatte ich noch eine E-Mail in meinem Postfach "Angucken: instagress.com". Jetzt habe ich es endlich geschafft und Instagress getestet. Was dabei herausgekommen […]
  • Woher kommen eigentlich die Nutzerinnen und Nutzer? Ich könnte auch fragen: Wisst Ihr, woher die Nutzerinnen und Nutzer auf Eurer Seite kommen? Und gleich die nächste Frage: Setzt Ihr Eure Ressourcen auch richtig ein, um z.B. neue Leser zu […]
Kategorie: orientierung

von

Netzfischerin und digitale Nomadin. Nina Reddemann oder ninare. Bloggt, twittert, facebooked und freut sich jeden Tag über die Möglichkeiten, die das Internet bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.