netzfischerin
Schreibe einen Kommentar

London 360°

London aus einer neuen Perspektive
Anfang Februar hat Londons neuer Wolkenkratzer „The Shard“ seine Pforten geöffnet. Wer den Blick aus 244m Höhe genießen will, kann sich (vorerst) den Weg nach London sparen und den Panorama-Blick online angucken. Der Guardian hat anlässlich der Eröffnung ein 360°-Panorama produziert und es mit Lieblingsplätzen und typischen Londoner Geräuschen erweitert.

And the Oscar goes to…
Heute Nacht wurden die Oscars vergeben. Wer alles im Blick behalten wollte, konnte sich vorab schon mit einer speziellen Oscar-Seite von Google informieren. Enjoy the Oscars with Google…

40 Jahre Lonely Planet
Ich bin großer Fan der Reiseführer. Südafrika habe ich in drei Varianten im Regal stehen, ein Sprachführer in Hindu & Urdu wartet noch auf seinen Einsatz und mittlerweile bereise ich auch deutsche Städte per Lonely Planet. Zum 40-Jährigen Jubiläum hat die ZEIT mit Verlagsgründer Tony Wheeler und Sebastian Heinzel vom Reiseportal Tripwolf über die Änderungen des Reisens gesprochen.

Ähnliche Beiträge

  • Woher kommen eigentlich die Nutzerinnen und Nutzer? Ich könnte auch fragen: Wisst Ihr, woher die Nutzerinnen und Nutzer auf Eurer Seite kommen? Und gleich die nächste Frage: Setzt Ihr Eure Ressourcen auch richtig ein, um z.B. neue Leser zu […]
  • Instagress Von der blogst in Hamburg hatte ich noch eine E-Mail in meinem Postfach "Angucken: instagress.com". Jetzt habe ich es endlich geschafft und Instagress getestet. Was dabei herausgekommen […]
Kategorie: netzfischerin

von

Netzfischerin und digitale Nomadin. Nina Reddemann oder ninare. Bloggt, twittert, facebooked und freut sich jeden Tag über die Möglichkeiten, die das Internet bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.