medien2.0
Kommentare 1

Facebook und CNN

Screenshot Memorial MJIch habe sie mir angesehen und das beste daran, war die Einbindung von Facebook bei CNN.

CNN hat neben seinen Lifestream des memorial service von Michael Jackson Facebook implementiert und eingeloggten Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit gegeben, zu kommentieren. In der anschließenden Zusammenfassung wurden einzelne Beiträge zitiert, um auf einzelne Szenen hinzuweisen und dieser wieder einzublenden. Gute Kombination und die Einbindung der Nutzerinnen und Nutzer schafft noch Nähe und Bindung zum Programm.

Nachtrag: Wird uns in Zukunft wohl öfter begegnen. Ich bin gespannt, besser als manches Fernsehprogramm.

Nachtrag 2: Ist auf Zattoo Twitter nicht auch schon eingebunden?

Ähnliche Beiträge

  • Instagress Von der blogst in Hamburg hatte ich noch eine E-Mail in meinem Postfach "Angucken: instagress.com". Jetzt habe ich es endlich geschafft und Instagress getestet. Was dabei herausgekommen […]
  • Wie Offline- und Onlinemarketing zusammen funktionieren könn(t)en Die Art und Weise, wie Kunden ihre Produkte kaufen, hat sich in den letzten Jahren verändert.  Die Customer Journey ist umfangreicher geworden und die Anzahl der Touch Points ist  […]
Kategorie: medien2.0

von

Netzfischerin und digitale Nomadin. Nina Reddemann oder ninare. Bloggt, twittert, facebooked und freut sich jeden Tag über die Möglichkeiten, die das Internet bietet.

1 Kommentare

  1. Pingback: Tatort - ninare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.