apps, musik
Schreibe einen Kommentar

Digital Concert Hall

Digital Concert HallDie digitale Konzerthalle fürs Wohnzimmer gibt es jetzt auch per App. Die Berliner Philharmoniker zeigen mit der App „Digital Concert Hall“, dass sie auf dem neusten Stand der Technik sind und lassen einen – unabhängig vom Ort –  an großen Konzerten live in ihrem Stammhaus teilnehmen. Mit der richtigen Anlage zuhaus oder per iPhone & Co. für unterwegs, kann man laut Beschreibung über 30 Live-Konzerte, über 170 Konzertaufnahmen und über 100 Gratis-Interviews genießen.

Zum Testen stehen kostenlos zwei Konzerte zur Verfügung: Die Berliner Philharmoniker spiele unter Sir Simon Rattle Beethovens Symphonie Nr.4 B-Dur op. 60 und Mahlers Symphonie Nr. 1 in D-Dur.

Wer mehr möchte, kann verschiedene Varianten wählen. In der App gibt es ein 7- oder 30 Tagesticket für 9,99€ bzw. 24,99€ und auf der Internetseite steht z.B. auch ein 12-Monats-Ticket für 149€ zur Verfügung.

Ich höre mich jetzt ersteinmal durch die kostenlose Variante, freue mich aber schon mal auf ein Konzert von Lang Lang.

Ähnliche Beiträge

  • Woher kommen eigentlich die Nutzerinnen und Nutzer? Ich könnte auch fragen: Wisst Ihr, woher die Nutzerinnen und Nutzer auf Eurer Seite kommen? Und gleich die nächste Frage: Setzt Ihr Eure Ressourcen auch richtig ein, um z.B. neue Leser zu […]
  • Instagress Von der blogst in Hamburg hatte ich noch eine E-Mail in meinem Postfach "Angucken: instagress.com". Jetzt habe ich es endlich geschafft und Instagress getestet. Was dabei herausgekommen […]
Kategorie: apps, musik

von

Netzfischerin und digitale Nomadin. Nina Reddemann oder ninare. Bloggt, twittert, facebooked und freut sich jeden Tag über die Möglichkeiten, die das Internet bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.